Human-Machine Interface (HMI)

Human-Machine Interface (HMI)

Human-Machine Interface (HMI) für Maschinensteuerung und –überwachung

Für das Human-Machine Interface einer Werkzeugmaschine kommen in der Regel eine SPS-Steuerung und/oder ein Industrie-PC mit einer SPS-Software zum Einsatz. Dieses spielt eine immer größere Rolle in der Automatisierung verschiedener Fertigungsprozesse. Unterstützend zur direkten Bedienung an der CNC-Maschine finden zunehmend Touch-Monitore und All-In-Ones ihren Einsatz, um die Programmierung direkt durchführen zu können.

Um dem kundenspezifischen Anforderungen gerecht zu werden, kann sich der Endkunde wahlweise zwischen einem 23,8“ Display mit PCAP-Touch-Steuerung oder einer 23,8“ All-In-One mit PCAP-Touch entscheiden. Dies ermöglicht eine entsprechend hohe Flexibilität, um die High-End und Low-Cost-Märkte abzudecken.

Zum Einsatz kommen dabei ausgewählte Komponenten ausschließlich von industriellen Roadmaps der Einzelkomponenten. Dies spiegelt sich in den erhöhten Spezifikationen bezüglich Temperaturbereich und Schock & Vibration wieder. Das robuste Aluminiumgehäuse wurde entsprechend der Anwendung mit IP54-Schutz konzipiert und mit einem frontbündig verklebten Multitouch versehen. Somit ist für zukünftige Bedienkonzepte mit Gestensteuerung schon alles in die Wege geleitet.

Die AntiGlare-Beschichtung (AG) des TreuFlat-Touchscreen minimiert mögliche Reflexionen der Glasoberfläche und unterstützt die hochauflösende und kontrastreiche Bilddarstellung. Beide Versionen sind lüfterlos ausgeführt und somit mit einem geringen Serviceaufwand verbunden. Das ganz Konzept rundet eine 24 VDC-Versorgung ab, welche auch beim Hochfahren der Maschine Surge und Burst geschützt ist. Das ergonomische Design der Displays mit integrierter Kabelabdeckung lässt sich problemlos über die VESA-Schnittstelle an bestehende Tragarme integrieren.

Kundenspezifische Anforderungen wie z.B. ein Bootlogo, hinterdrucktes Kundenlogo auf dem Schutzglas oder Touchscreen oder spezifische Anforderungen bzgl. eines Metallgehäuses können ebenfalls umgesetzt werden. Durch die Verwendung von Komponenten in Industriequalität versichert Canvys eine langfristige Verfügbarkeit in gleichbleibender Form, Fit und Funktion.

Geposted am: 23. Juli 2020  |  von: Bernhard Zimmermann  |  Director of Sales  |  Canvys – Visual Technology Solutions

Artikelkennzeichen: MML#DE-011


 

Empfohlene Produkte/Plattformen für diese Anwendung

S SERIE INDUSTRIE-MONITORE
21.5"

Industrie-Display mit einem modern gestalteten Flachbildschirm und robustem Metallgehäuse.
Verfügbar im 16:9 Format.

  • Full HD-Panel mit hohem Kontrastverhältnis
  • Modernes True Flat Display für einfache Reinigung und Desinfektion
  • Weiter Betrachtungswinkel
  • PCAP Multi-Touch-Sensor mit 10-Punkt-Technologie, bedienbar mit Fingern oder Latexhandschuhen
  • RFID-Lesegerät hinter dem Frontglas
  • All-In-One-Version im gleichen Gehäuse

S SERIE INDUSTRIE-ALL-IN-ONE
21.5"

Industrieller All-In-One (Panel-PC) basierend auf Intel Atom® E3845 1,91 GHz Quad-Core mit Speicher- und SSD-Erweiterungsoption.
Verfügbar im 16:9 Format.

  • Full HD-Panel mit hohem Kontrastverhältnis
  • 4 GB DDR3-1600 x 1
  • Intel Atom® E3845 1,91 GHz (Quad-Core)
  • 128 GB SSD
  • Intel® HD-Graphics 520
  • Entspiegeltes Glas
Graphics: LCD Full Customizing

FULL-CUSTOMIZED-LÖSUNGEN

Canvys ist ein OEM/ODM-Hersteller. Um Ihnen kundenspezifische Display-Lösungen zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbieten zu können, haben wir verschiedenen Plattformen entwickelt.

Diese dienen als Basis für vielfältige individuelle Lösungen, welche wir für Sie realisieren können.
Doch für gewisse Kunden/Anwendungsszenarien kommen diese Plattformen nicht in Frage. Sie benötigen einzigartige Anzeigesysteme, welche Canvys als Full-Customizing-Lösung entwickelt und produziert.

Wir beraten Sie gerne, welche Lösung für Ihre Anwendung am geeignetsten ist.